| Osterblumenfest

Schon seit über 60 Jahren gibt es die Narzissen, volksmundartig Osterblumen genannt, hier bei uns im Dorf. Entlang der 1,5 km langen Strecke zwischen Auen und Holthaus, sowie an den angrenzenden Höfen bilden dann hunderttausende Osterglocken ein gelbes Blütenmeer. Im Jahre 2001 hatten Andrea Kollmer, Irmgard Peters und Maria Einhaus die Idee, die Blütenpracht der Narzissen und die schöne Ortschaft Auen-Holthaus durch ein Osterblumenfest auch anderen Menschen aus Nah und fern vorzustellen. Seit 2001 wird somit um Ostern herum, wenn die Osterblumen blühen, ein Osterblumenfest organisiert. Die ganze Bevölkerung ist dann auf den Beinen um dieses Fest vorzubereiten. 


An den Sonntagen wird ein kleiner Markt mit verschiedenen Ausstellern vor dem Dörphus aufgebaut. Musikalische Unterstützung erfolgt durch die Jagdhornbläser und anderen Gruppen. An den Werktagen während des Osterblumenfestes sind Gruppen herzlich willkommen. Geboten wird eine geführte Rundfahrt oder Rundgang durch die Blütenpracht mit anschließendem Programm. Kaffee, Tee und selbstgebackene Torten werden von den Frauen der Dorfgemeinschaft angeboten. Der Höhepunkt des Nachmittages ist dann die Wahl einer Osterblumenkönigin- oder Königs. Anmeldungen bzw. Informationen gibt es bei Gerd Einhaus Telefon 05957 1889 oder unter www.auen-holthaus.de.

| Weitere Bilder | Video 2015Video 2016 |

Anstehende Termine

 

Osterblumenfest 2018

Das Osterblumenfest findet vom 25.03.2018 bis zum 08.04.2018 statt.

 


 

Osterblumenfest 2018

Das Osterblumenfest findet vom 25.03.2018 bis zum 08.04.2018 statt.

 

 

Allgemeine Informationen

 

Chronik Dorfgemeinschaft 2017

Die Chronik unserer Dorfgemeinschaft Auen-Holthaus 2017 kann ab sofort beim Vorstand erworben werden.

 

 


 

Besucher und Fahrdienst

Weitere Informationen finden Sie -hier- 

 

 

Folgen Sie uns