| Dorferneuerung

Im Jahre 2002 hatten wir durch die Initiative von Georg Kollmer und Heinz Brinkmann das Glück in Auen-Holthaus mit Liener zusammen in das Dorferneuerungsprogramm aufgenommen zu werden. Bis 2012 konnten wir dann die Möglichkeit nutzen, durch die Aufstellung eines Dorferneuerungsplanes, im öffentlichen und privaten Bereich, viele Maßnahmen umzusetzen, zu renovieren, neu zu bauen oder altes zu ergänzen. Über 2 Millionen Euro konnten dann in den beiden Bauernschaften bezuschußt werden. Die Dorferneuerung ist so gut gelaufen, daß Liener-Auen-Holthaus beim Landeswettbewerb, beste Projekte der Landesentwicklung in Niedersachsen, ausgezeichnet wurden und einen 1. Preis errangen. Wir durften dann diese Dorferneuerung in Berlin auf der Grünen Woche vorstellen.


Auf einigen Bildern können Sie sich von dem Erfolg der Dorferneuerung überzeugen.

| Weitere Bilder |

Anstehende Termine

 

04.03.2023 - Umwelttag

12.03.2023 - Osterblumencafé

19.03.2023 - Osterblumencafé

24.03.2023 - Osterblumencafé

13.03. - 25.03 - Osterblumencafé für Gruppen auf Anmeldung

09.04.2023 - Osterfeuer

30.04.2023 - Maibaumpflanzen

01.06.2023 - Dorffeiertag

04.06.2023 - Andacht beim Gedenkkreuz

Sommer 2023 - Besuch der Bundeskommission

05.12.2023 - Nikolausbesuch

10.12.2023 - Dorfplatzsäuberung

14.12.2023 - Adventscafé

31.12.2023 - Silvesterfeier


 

Allgemeine Informationen

 

Chronik Dorfgemeinschaft 2017

Die Chronik unserer Dorfgemeinschaft Auen-Holthaus 2017 kann ab sofort beim Vorstand erworben werden.

 

 


 

Besucher und Fahrdienst

Weitere Informationen finden Sie -hier- 

 

 

Folgen Sie uns